Intelligente Systeme für die Energiewende

Der Anteil der Erneuerbaren Energien – Windkraft, Sonnenenergie, Wasserkraft und Biomasse – an der Stromerzeugung wird immer größer. Das bringt stetig wachsende Herausforderungen für unser Verteilnetz mit sich.
Mehr erfahren
Junge Fischadler im Horst auf einer Hochspannungsleitung kurz nach der Beringung

Energiewende mit der Natur im Blick

Arten- und Umweltschutz beginnt im Kleinen. E.ON und ihre Tochtergesellschaften sorgen mit zahlreichen Initiativen dafür, dass die Natur und regionale Ökosysteme nicht durch Netzausbaumaßnahmen beeinträchtigt werden. So gehen Netzausbau und Arten- und Umweltschutz Hand in Hand.
Mehr erfahren

Erneuerbar, lokal, aus Bürgerhand: das Energiesystem der Zukunft

Mit dem Umbau des Energiesystems verändert sich die Erzeugungslandschaft.
Mehr erfahren

Invest now or regret later

Warum Investitionen in Stromverteilnetze wichtig sind.
Mehr erfahren
Thomas König, Netzvorstand E.ON

Ohne Verteilnetze keine Energiewende

Drei Fragen an Thomas König, E.ON Netzvorstand
Mehr erfahren

Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit

Mit der Energiewende wird unserem Netz einiges abverlangt: Es muss dezentrale Erzeuger einbinden, Schwankungen bei der Stromerzeugung ausgleichen und einen deutlich höheren Strombedarf decken.
Mehr erfahren

Intelligent vernetzt – grüner Strom, Speicher, Wärme und Verkehr

Erneuerbare Energien spielen eine immer wichtigere Rolle in der Stromversorgung. Aufgabe der Netzbetreiber ist es, die Stromnetze so ertüchtigen, dass sie mit dem schwankenden Stromaufkommen zurechtkommen.
Mehr erfahren

Intelligenter Netzausbau sichert nachhaltige Versorgung

Intelligenter Netzausbau sichert nachhaltige Versorgung der Kommunen mit grünem Strom und beflügelt die Wirtschaft im Saarland.
Mehr erfahren

LoRaWAN bringt Smart-City-Technologien in die Kommunen

Manche kleinen Ärgernisse und Probleme sind in fast jeder Kommune gleich – und vielleicht auch bei Ihnen ein Thema.
Mehr erfahren